Home

Das Leistungsspektrum

Beratung, Entwicklung, Konstruktion, Anlagenbau und Anlagenbetrieb im Bereich Wasser - Boden - Luft

F & E Labor/Technikum, Innovationen

Prozesstechnik

Altlastensanierung

Technische Anlagen, Kundenservice


F & E Labor/Technikum, Innovationen

 

Initiierung und Durchführung von F&E-Projekten (auch in Kooperationsmodellen)

Spezielle Verfahren zur Schadstoff- und Spurenanalytik

Biologische und chemische Abbauversuche

Molekularbiologische Nachweisverfahren (PCR)

Toxikologische Untersuchungen und Studien

Ablaufprüfung und -optimierung biochemischer und technischer Prozesse

Labor-, Technikums- und Pilotversuche zur Überprüfung von Reinigungsverfahren

Evaluierung von Anlagenkonzeptionen und Konfigurationen der Prozess- und Sanierungstechnik

Informationen zu speziellen Themen (pdf-Format):

 
Initiierung und Durchführung von F&E-Projekten (211 kB)

Biologische und chemische Abbauversuche (1.8 MB)

Molekularbiologische Nachweisverfahren (PCR) (228 kB)

Toxikologische Untersuchungen und Studien (714 kB)

Labor-, Technikums- und Pilotversuche zur Überprüfung von Reinigungsverfahren (647 kB)

 

 

Prozesstechnik


Ingenieurleistungen/Beratung für Wasser, Abwasser, Abluft

Prozessoptimierung im Bereich Luft/Abluft, Abwasser- und Wassersysteme

Spezialanlagen und Systeme zur Dosierung, Flockung, Fällung, Filtration, Adsorption, Absorption

Biologische Wasserreinigungsverfahren (Pflanzenkläranlagen, Fließbettverfahren)

UV-Anlagen zur Reinigung und Desinfektion von Wasser und Luft     


Mehr zu unseren innovativen Lösungen zur
Wasser- und Luftreinigung mit UV-Photooxidation 
Trinkwasseraufbereitung-Reinstwasseranwendungen - Abbau von organischen und anorganischen Belastungen in Wasser mit UV-Photooxidation   Abwasserbehandlung- Abluftbehandlung-Desinfektion-Geruchsentfernung-VOC-Reduzierung mit UV-Photooxidation-Systemen: uviblox Technology

 

 

weitere Informationen zu Themen der Prozesstechnik (pdf-Format)

 

 

Altlastensanierung

 

 

 

Biologische In-situ-Technologien und innovative Verfahrenskombinationen (INSISA®)

Natural Attenuation (NA), natürlicher Rückhalt und Abbau von Schadstoffen

Sanierungsverfahren auf Basis pump and treat-Techniken

Bau- und geotechnische Sanierung

Biologische on-site und off-site Sanierung

Altlastensanierung als Komplettlösung

 

 

 

 



 

IBL - der anerkannte in-situ-Spezialist

In-situ-Technologien zur Reinigung von mit organischen Schadstoffen (wie MKW, BTEX, AKW und LHKW) kontaminiertem Boden und Grundwasser wurden von den IBL Forschungsteams seit 1984 kontinuierlich weiterentwickelt.

Heute stehen unter der Bezeichnung   INSISA® vier spezialisierte in-situ-Sanierungsverfahren der IBL als bewährte Alternative zu den konventionellen Techniken (z.B. pump and treat) zur Verfügung.

An zahlreichen Referenzbeispielen - insbesondere bei großvolumigen Grundwasserschäden mit Lösemitteln und anderen Kohlenwasserstoffen - konnte die Überlegenheit unserer Verfahren und Verfahrenskombinationen überzeugend demonstriert werden.

Welches Verfahren sich als kostengünstig erweist und in Abstimmung mit dem Auftraggeber zum Einsatz kommt, hängt im Einzelfall von den geohydraulischen Standortfaktoren, der Projektterminierung, Art und Umfang vorhandener Bebauung sowie der geplanten späteren Nutzung ab.

 

IBL Praxis-Workshop - Biologische In-situ-Sanierung mit Demonstration der Sanierungsanlagen

 

Technische Anlagen, Kundenservice

   


Bau und Lieferung von Sonderanlagen zur Wasser-, Abwasser-, Luft- und Abluftbehandlung

Bau und Betrieb von Anlagen zur Altlastensanierung (Boden-, Bodenluft- und Grundwasserreinigung)

Bau von Überwachungs-/Steuerungssystemen und Anlagen zur Messdatenerfassung

Wartung und Instandhaltung der Anlagen und Systeme

Lieferung und Einbau von Ersatzteilen

Schulung, Betrieb, Betreibermodelle

 

 

 

 

 weitere Informationen zu den Themen Technische Anlagen, Kundenservice (pdf-Format) in Kürze verfügbar